• Antragssumme 1.029,00 €

Verein zur Förderung der Städt. kath. Sankt Rafael Grundschule e.V.

Beschreibung

zu 1.) Wir als einzügige Grundschule in Alt -Wetter, mit momentan 110 Kindern in den Klassenstufen 1 bis 4, haben mittlerweile in allen Klassen zwei PC´s stehen, welche wir auch regelmäßig nutzen. Zur weiteren Förderung der Kinder, möchten wir für alle vier Klassen Schullizenzen von unserem Schulbuch "Welt der Zahlen" anschaffen. zu 2.) Um eine bessere Ordnung zu gewährleisten, benötigen wir ein Schuhschrank für Kinderschuhe mit 48 Fächern. Dadurch werden Stolperfallen verhindert.

zu 1.) Die Kinder können gezielt und individuell Übungen zu Bereichen durchführen, in denen noch Defizite bestehen. Diese  können selbstständig ohne die Lehrkraft durchgeführt werden und werden dennoch unmittelbar kontrolliert und gegebenenfalls verbessert. So fördert ein geeignetes Lernprogramm selbstständiges Lernen und wird den unterschiedlichen Lernständen der Kinder gerecht. Das Kind steuert sein Lerntempo selbst und ist nicht vom Arbeitstempo der Lerngruppe oder der Lehrervorgabe abhängig. Dies ermöglicht es ihm, bei bestimmten Inhalten länger zu verweilen, Lernstoff zu verbessern und andere, die er vielleicht bereits beherrscht, verkürzt zu behandeln. zu 2.) Wir sind ständig bemüht, die Kinder in der Schule bestmöglich in Ihrer Entwicklung zu unterstützen. Die Gestaltung eines Raumes, in dem sich die Kinder wohlführen, abschalten, entspannen und kreativ werden können und alles was für eine kindliche Entwicklung wichtig ist und dazu beiträgt, liegt uns am Herzen. Daher benötigen wir Unterstützung für ein Schuhschrank für Kinderschuhe mit 48 Fächern.    

Bilder


Antragsteller

Verein zur Förderung der Städt. kath. Sankt Rafael Grundschule e.V.
Königstr. 17

Antragssumme

1.029,00 €

VR-Förderprogramm

Mit dem VR-Förderprogramm unterstützt die Volksbank Bochum Witten eG Vereine und gemeinnützige Projekte vor Ort.


VR-Förderprogramm
Volksbank Bochum Witten eG
Universitätsstraße 70
44789 Bochum

Telefon: 0234 3334999
E-Mail: Aktivieren Sie JavaScript um den geschützten Inhalt zu sehen.