• Antragssumme 1.500,00 €

TuS Esborn 03/21 e.V.

Beschreibung

Das Fußballcamp bietet allen Jungen und Mädchen im Alter von 6-14 Jahren die Möglichkeit, gemeinsam mit Freunden schöne und sportliche Ferientage zu verbringen. Berufstätigen Eltern bietet die Maßnahme zudem eine Betreuungsmöglichkeit in den Osterferien. In das sportlichen Rahmenprogramm sind gemeinsamen Mahlzeiten (Früstück und Mittagessen), Brandschutzerziehung und Erste Hilfe ( in Kooperation mit der Feuerwehr Wetter) eingebunden. So entstehen Teamgeist und Gemeinschaftsgefühl.

Das Esborner Fußball- und Feriencamp 2019 ist eine viertägige Ferienveranstaltung vom 23.04.2019 bis 26.04.2019 auf dem Vereinsgelände des TuS Esborn am Böllberg. Das Fußballcamp bietet allen Jungen und Mädchen im Alter von 6-14 Jahren die Möglichkeit, gemeinsam mit Freunden schöne und sportliche Ferientage zu verbringen. Berufstätigen Eltern wird durch diese Maßnahme eine Betreuungsmöglichkeit für ihre Kinder in der zweiten Osterferienwoche geboten.  In Kooperation mit der deutschen Fußballakademie werden altersgerechte Trainingsstationen zur Verbesserung der körperlichen Koordinationsfähigkeit angeboten. Beim gemeinsamen Spielen steht Teamgeist und die Freude am Ballsport im Vordergrund. Neben dem sportlichen Rahmenprogramm wird an zwei Tagen mit den Kindern und Jugendlichen an der gesellschaftlichen Aufgabe der Brandverhütung, des richtigen Verhalten im Brandfall und der Selbsthilfe bei Unglücksfällen (Erste Hilfe) gearbeitet. Dabei leistet die Feuerwehr der Stadt Wetter und die ehrenamtlichen Helfer des TuS Esborn einen wertvollen Beitrag. Abgerundet werden die Tage durch gemeinsame Mahlzeiten, die mit Hilfe der Kinder und Helfern des TuS Esborn vor Ort zubereitet werden. 

Bilder


Antragsteller

TuS Esborn 03/21 e.V.
Am Sportplatz 6

Antragssumme

1.500,00 €

VR-Förderprogramm

Mit dem VR-Förderprogramm unterstützt die Volksbank Bochum Witten eG Vereine und gemeinnützige Projekte vor Ort.


VR-Förderprogramm
Volksbank Bochum Witten eG
Universitätsstraße 70
44789 Bochum

Telefon: 0234 3334999
E-Mail: Aktivieren Sie JavaScript um den geschützten Inhalt zu sehen.