• Antragssumme 5.500,00 €

Arge Muttenthalbahn e.V.

Beschreibung

Ertüchtigung von zwei ehemaligen Marinemunitionsdepotwagen als Besucherloren für Mobilitätseingeschränkte und Familien mit Kinderwagen. 

Die Arge Muttenthalbahn beabsichtigt, zwei weitere Waggons für ihren Museumszug aufzuarbeiten und für den Transport von Rollstühlen und Kinderwagen auszurüsten. Ein bereits vorhandener Waggon wird von unseren Besuchern sehr gut angenommen. Es hat sich jedoch herausgestellt, daß nur ein Waggon zur Mitnahme von mobilitätseingeschränkten Personen und Kinderwagen nicht ausreichend ist. Aus diesem Grund beabsichtigen wir, zwei vorhandene Waggonchassis aufzuarbeiten. Hierzu zählt das Sandstrahlen und Grundieren der Rahmen in Fremdvergabe. Anschaffung von zwei Auffahrrampen und Holzbohlen für den Bodenbelag. Lieferung von zwei Dachkonstruktionen nach unserem bewährtem Vorbild. Die Aufarbeitung von vier Radsätzen und Achslagern erfolgt in unserer museumseigenen Werkstatt.  Den Zusammenbau der einzelnen Komponenten übernehmen ebenfalls die Ehrenamtlichen des Vereins.

Bilder


Antragsteller

Arge Muttenthalbahn e.V.
Nachtigallstraße 27-33

Antragssumme

5.500,00 €

VR-Förderprogramm

Mit dem VR-Förderprogramm unterstützt die Volksbank Bochum Witten eG Vereine und gemeinnützige Projekte vor Ort.


VR-Förderprogramm
Volksbank Bochum Witten eG
Universitätsstraße 70
44789 Bochum

Telefon: 0234 3334999
E-Mail: Aktivieren Sie JavaScript um den geschützten Inhalt zu sehen.